Innovationsforum: On the Way to Industry 4.0

Die jährlich von der AHK Chile organisierten Deutsch-Chilenischen Wirtschaftstage verleihen dem Technologie- und Wissenstransfer wichtige Impulse. Im Jahr des 100-jährigen Jubiläums der Auslandshandelskammer stehen sie unter dem Titel On the Way to Industry 4.0 – Herausforderungen und Chancen für Chile. Im Fokus stehen die Themen Innovation und  Technologie, Smart Mining und Human Capital. Damit soll auch ein Beitrag für das chilenische „Jahr der Produktivität 2016“ geleistet werden.
Während der Eröffnungszeremonie werden Experten aus Chile und Deutschland die Strategien ihrer jeweiligen Länder zur Bewältigung der Herausforderungen der vierten industriellen Revolution vorstellen.
Das Innovations-Forum wird die Themen „Innovation und Technologietransfer“ fokussieren.  Hier werden konkrete Lösungsstrategien präsentiert, die in Deutschland im Rahmen von Industrie 4.0 entwickelt und an den chilenischen Markt angepasst wurden und bereits wichtige Beiträge zur lokalen Produktivitätssteigerung und Wettbewerbsfähigkeit geleistet haben.
Zu den VII. Deutsch-Chilenischen Wirtschaftstagen 2016 werden mehr als 500 Teilnehmer erwartet, darunter Vertreter öffentlicher und privater Einrichtungen, Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen sowie aus Forschung und Entwicklung, Vertreter des Bildungssektors und verschiedener Wirtschaftsverbände.
Die Vorträge werden auf Spanisch und Englisch mit Simultanübersetzung gehalten.